Fotogalerie Kirchenchor Bremgarten

 
 

Chorreise Gonzen 2014

 
Der Gonzen ist ein Berggipfel im Kanton St. Gallen in der Schweiz auf 1’830 m ü. M. Er steht als südöstliches Ende der Alviergruppe wie ein Keil zwischen den je auf gleicher Höhe liegenden Seez- und Rheintal und ist damit ein exponierter Aussichtsgipfel. Vor rund 2000 Jahren wurde das eisenhaltige Gestein am und im Gonzen entdeckt. Wechselhaft durch die Geschichte wurde im Gonzen Eisenerz abgebaut, dabei ist ein Labyrinth von Stollen und Galerien von annähernd 90 km Länge entstanden. 1966 musste der Abbau von Eisenerz aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt werden. 1983 ist ein kleiner Teil des Bergwerks durch den Verein Pro Gonzenbergwerk der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden.